levigo gruppe

Developer Blog

16.02.2011

Java ImageIO Plugin für das JBIG2 Image Format

Das Java ImageIO Plugin für JBIG2 ermöglicht die Anzeige von Schwarz-Weiss-Bildern, die in einem JBIG2-Standard-konformen Verfahren komprimiert worden sind. jbig2-imageio ist ein auf Google Code gehostetes Projekt der levigo solutions und unterliegt der GNU General Public License V3.Levigo bietet für das jbig2-imageio auch kommerziellen Support an.Die wichtigsten Merkmale des Plugins sind:...[mehr]

14.10.2009

jadice online-Dokumentation

Die vollständige Dokumentation der jadice document platform steht ab sofort online zur Verfügung. Darin enthalten sind verschiedene Entwicklerdokumentationen, technische Hinweise und vor allem Informationen rund um die Software. Dazu gehören eine Übersicht über die aktuelle Auslieferung, Konfigurationsänderungen und im Besonderen die [mehr]

08.07.2009

Was ist BIRT?

BIRT (Business Intelligence and Reporting Tools) ist ein OpenSource Projekt, das von der Firma Actuate Corporation vorgeschlagen wurde und über die Eclipse Foundation vorangetrieben wird. Es ist mittlerweile ein Top-Level-Softwareprojekt innerhalb der Eclipse Foundation.

BIRT besteht aus zwei Hauptkomponenten: Einem graphischen Berichte-Editor...[mehr]

18.05.2009

Management und Monitoring der jadice document platform mit JMX

Mit JAVA 5 wurde eine Reihe sehr nützlicher Funktionalitäten in die Runtime aufgenommen. Dies sind beispielsweise das java.util.concurrent-Framework, Annotations, Generics und natürlich JMX. Interessant ist nun das JMX-Framework, welches ermöglicht, Informationen über eine Applikation mittels eines standardisierten Interface ([mehr]

04.05.2009

Textdokumente mit einem eigenen Encoding laden

In einer idealen Welt - nun gut zumindest IT-Welt - wäre jedes Dokument - egal welcher Art - in nur einer einzigen Art und Weise codiert. Leider sieht die Realität etwas anders aus. Um die vielen Sprachen und vor allem vielen Zeichensätze abzubilden, wurden über die Jahre viele einzelne (oft auf ASCII aufbauende) Encodings entwickelt. Man benötigt...[mehr]

26.03.2009

Wie baue ich einen eigenen Knoten für jadice server?

In diesem Artikel soll anhand eines einfachen Beispiels gezeigt werden, wie der jadice server um eigene Nodes bzw. Worker erweitert werden kann, um damit neue Verarbeitungsschritte realisieren zu können.

 

Node-KlasseDie neu zu erstellende Nodeklasse muss von der abstrakten Superklasse com.levigo.jadice.server.Node erben. Dabei ist zunächst nur...[mehr]

12.02.2009

Das jadice Signatur-Modul

Die Integration von PenPads wird in der letzten Zeit mehr und mehr zum Thema für Firmen mit großem Dokumentaufkommen. Besonders bei Dokumenten, die von Kunden oder Mitarbeitern gegengezeichnet werden müssen, ist bei analogen Unterschriften das notwendige Ausdrucken und Wiedereinscannen der Dokumente ein mühsamer und zeitaufwändiger Arbeitsschritt....[mehr]

04.02.2009

eMail-Archivierung: Konvertieren ohne Informationsverlust

Die Konvertierung komplexer Dokumente läuft oftmals in mehreren Stufen ab. Um auch nach der Umwandlung einen Überblick über das Ausgangsdokument zu haben, muss die Konvertierungssoftware mehrere Anforderungen erfüllen. Eine eingehende Voranalyse des Dokuments gibt der Software Aufschluss über die notwendigen Schritte. Zudem muss zeitgleich die ursprüngliche Dokumentstruktur...[mehr]

15.01.2009

Speicherverbrauch analysieren

Beim Test von JAVA-Anwendungen ist es eine „good practice", den Speicherverbrauch der JVM zu beobachten, um die Größe des zu allokierenden Speichers (JVM-Optionen -Xms und -Xmx) zu ermitteln und Memory Leaks auszuschließen.

Trau dem Task-Manager nicht ... ...[mehr]

01.12.2008

Was tun bei Memory Leaks?

Viele Entwickler haben es bereits erlebt: Java-Anwendungen geht mitunter der Speicher aus. Normalerweise verhält sich die Anwendung dann "seltsam" oder reagiert nicht mehr und im Logfile ist ein OutOfMemoryError zu sehen.Solange man sich in der Entwicklungsumgebung befindet und das Verhalten reproduzierbar ist, ist die Analyse einfach. Man bedient...[mehr]

27.11.2008

Applet Alternative: Windows URL Handler

Applets sind schön. Nun, zumindest theoretisch. Die Realität ist meist ernüchternd: schlecht oder gar nicht dokumentierte SecurityExceptions, Eigenheiten der Browser, umständliche Konfiguration und starke Einschränkungen beim Memory Management. Dennoch sind Applets derzeit extrem populär. Viele Anwendungen gehen weg von Fat-Clients hin zu...[mehr]

12.11.2008

JBIG2 Anbindung über ImageIO

Um das Lesen von JBIG2 Bilddaten zu ermöglichen, wurde ein JBIG2 Reader mit ImageIO Schnittstellen-Anbindung in Java implementiert. Die entwickelte Implementierung dekodiert selbst riesige JBIG2 Bilddaten mit einer Größe von z.B. 6600x5100 Pixeln in wenigen 100 ms.JBIG2 ist ein hochoptimiertes Kompressionsverfahren für Bi-Level Bilddaten...[mehr]

23.09.2008

Jadice search: Programmatische Textsuche, Part 1

Die jadice document platform enthält eine integrierte Suche nach textuellen Inhalten eines Dokuments. Neben der bereits vorgefertigten GUI kann die Suche programmatisch gesteuert werden, um beispielsweise eigene Such-Masken zu implementieren.

com.levigo.jadice.addon.search.SearchRequest

Mittels des

SearchRequest ...[mehr]

23.09.2008

So viele Dateien? Die jadice document platform 4.1

Mit Erscheinen der jadice document platform 4.1 wurde die Auslieferung grundlegend überarbeitet. Daraus resultierte eine Reihe neuer Dateien und Ordner.

Der beste Startpunkt für ein Verständnis dessen, was die document platform bietet, stellt die documentation.html dar. Diese enthält eine Reihe von Informationen zu technischen und auch...[mehr]

22.09.2008

Deadlocks analysieren

Jeder Entwickler kennt sie und hat auch schon - meist schmerzliche - Bekanntschaft mit ihnen gemacht: Deadlocks. Die Anwendung reagiert nicht mehr oder nicht mehr wie erwartet. Wie findet man nun heraus, worin das Problem im Detail liegt? ...[mehr]

levigo logo
http://www.levigo.de/dokumentenmanagement/blogarchiv/