levigo Trachtendienstag am 31.01.23: Cyber-Versicherung - auch für KMU?

Die Vorbereitung auf Cyberangriffe ist eines der zentralen Themen bei der IT-Security. Doch was passiert, wenn eine Attacke erfolgreich verläuft? Wie können Unternehmen vorab derartige IT-Risiken absichern und wann ist eine Cyber-Versicherung überhaupt sinnvoll?

Eine Cyber-Police deckt bestimmte Kosten ab, die einem Unternehmen entstehen, um möglichst schnell den Zustand vor dem Angriff wiederherzustellen. Doch was genau beinhaltet eine derartige Cyber-Versicherung, wer kann diese abschließen und unter welchen Voraussetzungen ist dies überhaupt möglich?

Unser Gast-Referent Thomas Clemens vom Versicherungsmakler RVM gibt Ihnen in seinem Vortrag Einblicke in das Thema „Cyber-Versicherung“ und behandelt dabei u.a. die folgenden Punkte:

  • Was genau ist eine Cyber-Versicherung?
  • Woher kommt das Thema und wo stehen wir heute?
  • Wann und für wen ist eine Cyberpolice überhaupt sinnvoll?
  • Wer kann sich wie versichern?
  • Welche Cyberrisiken sind versichert?
  • Welche Voraussetzungen gibt es für den Versicherungsschutz?
  • Welche Versicherngssumme benötige ich?
  • Was kostet eine Cyberversicherung?
  • Was geschieht im Schadensfall?

In der anschließenden Diskussionsrunde können offene Fragen und bestehende Ungewissheiten anhand von Praxisbeispielen direkt mit dem Experten geklärt werden.

Referent: Thomas Clemens, Prokurist, Kundenbetreuer, RVM Versicherungsmakler GmbH
Wann: Dienstag, 31.01.2023, 10:00 Uhr
Wo: Online als Microsoft Teams Event (Die Zugangsdaten erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung)
Anmeldung: trachtendienstag.de
Die Teilnahme am Trachtendienstag ist kostenlos.