Business Continuity

Ihr Masterplan für den Ernstfall

Business Continuity und IT-Sicherheit sind eng miteinander verbunden. Denn unter Business Continuity versteht man Maßnahmen und Prozesse, die den IT-Betrieb unter Krisensituationen aufrechterhalten oder den problemlosen Wiederanlauf nach einem Ausfall sicherstellen sollen. Business Continuity soll Risiken und Schäden für Unternehmen und Organisationen minimieren und im Idealfall einen Produktionsstillstand durch Ausfall der IT-Systeme von vorneherein verhindern.

Hierzu ist ein Mix aus sinnvollen Maßnahmen notwendig, mit denen die IT-Systeme im Unternehmen wirkungsvoll vor Cyberangriffen und Systemausfällen geschützt werden sollen (siehe IT Security & Compliance). Business Continuity geht aber noch einen Schritt weiter und beinhaltet einen Masterplan für den „Fall der Fälle“:

  • Wie können wichtige betriebliche Prozesse auch in Krisenzeiten aufrechterhalten werden?
  • Wie können geschäftskritische Systeme nach einem Ausfall schnellstmöglich wiederhergestellt werden?
  • Wie hoch sind die maximal tolerierbaren Ausfallzeiten?
  • Und welche Maßnahmen müssen im Fall eines Komplett- oder Teilausfalls ergriffen werden?

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Selbst bei Einsatz von relevanten Sicherheitsvorkehrungen im Unternehmen ist das Risiko, Opfer eines Cyberangriffs zu werden, auch und gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen sehr hoch. Cyberkriminalität ist längst zu einem hochentwickelten und lukrativen Geschäftsmodell geworden. Es wäre naiv, dieses Risiko auszublenden und sich nicht auch auf den Ernstfall vorzubereiten.

Sprechen Sie mit uns. Wir erstellen eine individuelle Risikoanalyse für Ihr Unternehmen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen Desaster Recovery Plan zur Sicherstellung ihrer betrieblichen Produktivität.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfeld

Wir sind nach ISO/IEC 27001:2022 zertifiziert

Im Zuge der Digitalisierung und der zunehmenden Nutzung von Cloud-Technologien sind viele Unternehmen in Sachen Informationssicherheit in den letzten Jahre immer sensibler geworden oder werden z.T. von Ihren eigenen Lieferanten bzw. Kunden (z.B. Automobilindustrie) sogar dazu verpflichtet.

Um diesem Umstand Rechnung zu tragen und nicht zuletzt auch unserem eigenen hohen Anspruch an Informationssicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Professionalität gerecht zu werden, haben wir uns im Jahr 2019 zu einer Zertifizierung nach dem Informationssicherheitsstandard ISO/IEC 27001 entschieden.

> Mehr erfahren