LEVIGO MANAGED SERVICES

Managed heißt, dass wir uns kümmern.

Für viele Unternehmen wird es zunehmend zur Herausforderung, den stetig steigenden Anforderungen an ihre IT dauerhaft gerecht zu werden – nicht zuletzt aufgrund des Fachkräftemangels, der das IT-Personal zwingt, sich vorrangig auf wertschöpfende Prozesse zu fokussieren. Die levigo Managed Services bieten hier eine effiziente Lösung, um die IT-Administration und Infrastruktur im Unternehmen spürbar zu entlasten.

Im Unterschied zu klassischen und projektbezogenen Systemhaus-Dienstleistungen, den sog. Professional Services, handelt es sich bei unseren Managed Services um regelmäßige, wiederkehrende und standardisierte Dienste, die wir für Sie übernehmen. Dabei bleibt die Kontrolle über die eigene IT grundsätzlich bei Ihrem Unternehmen.

Hinzu kommt die Nutzung dedizierter Cloud-Services aus dem Rechenzentrum – etwa für Backup, Webspace, externe Server- und Speicherkapazitäten oder bestimmte Anwendungen, die wir Ihnen zur Nutzung bereitstellen. Hierfür stehen Ihnen die Infrastruktur und Kapazitäten aus fünf Hochleistungs-Rechenzentren in Süddeutschland zur Verfügung.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns

*Pflichtfeld

Wir sind nach ISO/IEC 27001:2022 zertifiziert

Im Zuge der Digitalisierung und der zunehmenden Nutzung von Cloud-Technologien sind viele Unternehmen in Sachen Informationssicherheit in den letzten Jahre immer sensibler geworden oder werden z.T. von Ihren eigenen Lieferanten bzw. Kunden (z.B. Automobilindustrie) sogar dazu verpflichtet.

Um diesem Umstand Rechnung zu tragen und nicht zuletzt auch unserem eigenen hohen Anspruch an Informationssicherheit, Vertrauenswürdigkeit und Professionalität gerecht zu werden, haben wir uns im Jahr 2019 zu einer Zertifizierung nach dem Informationssicherheitsstandard ISO/IEC 27001 entschieden.

> Mehr erfahren